Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

Die Jahrgangsstufen 5 bis EF beginnen am Dienstag, 26. Mai

Wir freuen uns sehr, dass ab Dienstag, 26. Mai, auch für die Jahrgangsstufen 5 bis EF als Ergänzung zum „Lernen auf Distanz“ punktuell wieder Unterricht in der Schule stattfindet und dass wir die Schüler*innen endlich auch persönlich wiedersehen können.
Die entsprechenden Infos sind den Schüler*innen und den Eltern am 15. Mai per IServ und über die Schulpflegschaft übermittelt worden.

Schnuppertag fällt aus

Am Albert-Einstein-Gymnasium ist es gute Tradition, dass alle neuen Fünftklässler*innen vor den Sommerferien zu einem Schnuppertag eingeladen werden, an dem sie ihre künftigen Klassenlehrer*innen und Mitschüler*innen kennen lernen können.

Aufgrund der aktuellen Situation sind wir leider gezwungen, in diesem Jahr den für den 19.06.2020 geplanten Schnuppertag abzusagen. Wir bedauern das sehr!

Weitere Informationen zum Schulstart nach den Sommerfeiren am AEG erhalten die Kinder rechtzeitig von uns.

#EureErgebnisse

Gelungener Abistart

Das Abitur 2020 startete auch am AEG wie in ganz NRW mit Verspätung am 12.05.2020. Den Anfang machten die Grund- und Leistungskurse in den Fächern Biologie, Chemie und Physik.

Die Stadt Duisburg hat die Schule sehr unterstützt, indem kurzfristig die Turnhalle mit Tischen und Stühlen bestückt wurde, so dass die Schüler*innen mit großem Abstand konzentriert an ihren Klausuren schreiben konnten.

Auch bei allen Klausuren, die in den nächsten Tagen folgen, sowie bei den mündlichen Prüfungen wird am AEG natürlich auf Abstand und Hygiene geachtet.

Wir drücken allen diesjährigen Abiturient*innen die Daumen und wünschen eine erfolgreiche Prüfungsphase – trotz aller ungewöhnlichen Umstände!

Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

Die Jahrgangsstufe Q1 beginnt ab Montag, 11. Mai

Wir freuen uns sehr, ab Montag, 11. Mai, für die Jahrgangsstufe Q1 als Ergänzung zum „Lernen auf Distanz“ auch punktuell wieder Unterricht in der Schule anbieten zu dürfen und die Schüler*innen endlich auch persönlich wiedersehen zu können. Die wichtigen Infos sind den Schüler*innen und den Eltern am heutigen 7. Mai per IServ und über die Schulpflegschaft übermittelt worden.

Die weiteren Jahrgangsstufen folgen ab dem 26. Mai

Die weiteren Jahrgangsstufen folgen ab dem 26. Mai (nach den Hauptterminen des schriftlichen Abiturs). Über alle Details werden die Schüler*innen und die Eltern gesondert informiert.

#KeepYourDistance

Notbetreuung

In den Grundschulen sowie den weiterführenden Schulen wird das Notbetreuungsangebot für die Jahrgangsstufen eins bis sechs aufrechterhalten und ggf. um weitere Bedarfsgruppen, die nach der geltenden Leitlinie zu den kritischen Infrastrukturen gehören, erweitert.

Ein Nachweis beider Elternteile ist nicht mehr erforderlich. Von Selbstständigen wird eine Eigenerklärung erwartet. Das Formular für die entsprechende Bescheinigung finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/Notbetreuung_Formular-ab-17-KW.pdf

Stets aktualisierte Informationen finden Sie auf der Seite des Ministeriums für Schule und Bildung unter: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Infektionsschutz in Bus und Bahn

Um die Ansteckungsgefahr in Bussen und Bahnen so gering wie möglich zu halten, haben das Land, die kommunalen Spitzenverbände und die Branchenverbände Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen (NWO) Hinweise und Verhaltensregeln für einen besseren Infektionsschutz im Schülerverkehr erarbeitet. Diese sind hier abrufbar:

Big Challenge

Der Wettbewerb „Big Challenge“ findet am 11.5.20 online von zu Hause aus statt. Weitere Informationen folgen per Mail.

Wahlen Sek I

Die Wahlen für WPI (Französisch / Lateinisch), WP II und Biologie 09 (deutsch / bilingual) werden in diesem Schuljahr über IServ durchgeführt.

Der Wahlzeitraum ist vom 11.05.2020, 8:00 Uhr bis zum 15.06.2020, 13:00 Uhr.

Für die Wahl im Navigationsmenü bitte „Alle Module“ anklicken und „Kurswahlen“ auswähen. Dort kann dann im genannten Zeitraum von Schüler*innen der Jahrgangsstufen 6, 7 und 8 die jeweilige Wahl vorgenommen werden.

Wahlpflichtbereich II in der Mittelstufe

WPII – eine erste Schwerpunktbildung innerhalb der individuellen Schullaufbahn

Die Klassen 7 bis 9 (G8) bzw. 10 (G9) dienen als Mittelstufe dazu, die Schüler*innen in geeigneter Weise auf die Fortsetzung ihres Bildungsganges in der gymnasialen Oberstufe beziehungsweise in anderen Bildungsgängen der Sekundarstufe II vorzubereiten. Hierzu trägt – neben der Fortführung des kernlehrplanbasierten Unterrichts in den Fächern der Stundentafel – insbesondere auch die Möglichkeit bei, individuelle Akzente über die Wahl eines Wahlpflichtfaches für die Jahrgangsstufe 8 und 9 (G8) bzw. 9 und 10 (G9) zu setzen.

#ABI 2020 #KeepYourDistance

Seit Donnerstag, 23. März, haben die Schüler*innen der Jahrgangsstufe Q2 die Gelegenheit, Lernangebote in den Abiturfächern wahrzunehmen.

#KeepYourDistance

Hilfe nötig?

Das „Lernen zu Hause“ stellt alle Beteiligten vor neue große Herausforderungen. Für euch Schülerinnen und Schüler bedeutet es unter anderem, dass ihr viel mehr Kontakt zu eurer Familie habt und euch nicht mit Gleichaltrigen treffen könnt. In dieser Situation kann es besonders leicht zu schlechter Stimmung, Stress und Streit kommen.

Wenn ihr das Gefühl habt, mit der Situation alleine nicht fertig zu werden, wenn ihr einsam seid, Sorgen und Ängste habt oder einfach einmal jemanden zum Reden braucht, gibt es glücklicherweise viele Angebote, die ihr nutzen könnt:

  • unsere Schulsozialarbeiterin Frau Hofius steht von 10-18 Uhr für Gespräch bereit: 0178 1499214 oder kornelia.hofius@aegnetz.de.
  • das Beratungsteam des AEG (Frau Telligman und Herr Hümbs) ist auch jetzt für euch erreichbar: erste Kontaktaufnahme über E-Mail (tanja.telligman@aegnetz.de oder andre.huembs@aegnetz.de), ggf. ist auch telefonische Beratung möglich
  • das Sorgentelefon kann telefonisch oder schriftlich genutzt werden: www.nummergegenkummer.de oder 116 111

An alle diese Stellen könnt ihr euch wenden. Sie sind zur Verschwiegenheit verpflichtet, so dass ihr ihnen alles anvertrauen könnt.

Hinweis:
Für alle, denen das „Lernen zu Hause“ schwer fällt: Im IServ-Ordner „Schüler > AEG_home“ findet ihr eine Organisationshilfe sowie einen Vordruck für einen Arbeitsplan.

Informationen zur Wahl der zweiten Fremdsprache ab Klasse 7

(Schuljahr 2020/21)

Für alle Eltern unserer Schülerinnen und Schüler findet normalerweise im April in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums eine Informationsveranstaltung statt, bei der Latein- und Französischlehrer/innen den Eltern weitere Entscheidungshilfen für die Wahl der zweiten Fremdsprache geben und Fragen beantworten werden.

Vor der Wahl der zweiten Fremdsprache, die ab Klasse 7 unterrichtet wird, erhalten normalerweise auch alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen in Latein und in Französisch je eine Stunde Schnupperunterricht. Den Kindern soll durch diesen Unterricht ein erster Eindruck von den Sprachen vermittelt werden. Sowohl die Infoveranstaltung als auch der Schnupperunterricht müssen aufgrund der Corona-Krise dieses Jahr leider ausfallen. Daher erhalten Sie sämtliche Informationen online.

MITMACHAKTION

Einsendeschluss: 03.05.2020

Q2: Phase der Lernangebote

Heute haben die Schüler*innen und Eltern der Jahrgangsstufe Q2 per IServ wichtige Informationen zur Phase der Lernangebote ab 23.04.2020 erhalten.

Infos zum Teilschulstart

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

zunächst möchten wir uns bei Ihnen, liebe Eltern, für die zahlreichen positiven Rückmeldungen und Ihr Engagement bedanken. Sie haben Ihre Kinder in den vergangenen auf vielfältige Art und Weise belastenden Wochen beim „Lernen zu Hause“ unterstützt.

Notbetreuung

Insbesondere für die Klassen 5 und 6 steht am Albert-Einstein-Gymnasium bis einschließlich 19.04.2020 die Notbetreuung von 08:00 bis 15:50 Uhr bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Bitte informieren Sie uns telefonisch unter 02151/4190-8146 (montags bis freitags 8:00 bis 12:00 Uhr) oder per E-Mail an post@aeg-duisburg.de, wenn Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen. Beachten Sie dabei die folgenden Informationen des Schulministeriums:

Neuer Zeitplan für schulische Abschlussprüfungen in Nordrhein-Westfalen

Wir geben den Schülerinnen und Schülern Planungssicherheit für die Vorbereitung auf die anstehenden Prüfungen

Ministerin Gebauer

Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer hat den neuen Zeitplan für die schulischen Abschlussprüfungen in Nordrhein-Westfalen vorgestellt:

https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerin-gebauer-wir-geben-den-schuelerinnen-und-schuelern-planungssicherheit

Erziehungsberatungsstelle: telefonische Beratung

Die Erziehungsberatungsstelle des Instituts für Jugendhilfe bietet telefonische Beratung an.

Wir stehen bei Fragen und möglichen Belastungen, die sich in Zusammenhang mit der besonderen Lebenssituation von Familien durch Corona ergeben, Familien als Ansprechpartner kurzfristig telefonisch zur Seite.

Telefon

0203 3019860

Schulpsychologische Beratungsstelle der Stadt Duisburg

Die Schulpsychologische Beratungsstelle der Stadt Duisburg ist in Zeiten von Corona weiterhin Ihre gewohnte Ansprechpartnerin.

Auch wenn derzeit ein regulärer Schulbesuch nicht möglich ist, haben Sie als Lehrkraft; Schulleitung; SchulsozialarbeiterIn, die Möglichkeit, sich bei Beratungsbedarf zu Schülern und Schülerinnen oder auch zu Themen, die Sie momentan bewegen, an uns zu wenden.

Dieses Angebot gilt auch für Eltern, die Fragen zu Ihrem Kind oder zum häuslichen Lernen, zu häuslichen Konflikten etc. haben.

Montag bis Freitag von 10:00-16:00

Telefon

0203 88792

Schulsozialarbeit am AEG

Frau Hofius ist für euch erreichbar!

In dieser besonderen Zeit kommen viele ins Grübeln, haben Ängste und Sorgen. Vielleicht gibt es auch, weil man sich zu Hause so schlecht aus dem Weg gehen kann, mehr Konflikte und Streit.

Wer jemanden zum Reden oder Zuhören braucht, kann sich von 10-18 Uhr telefonisch an unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Hofius, wenden:

Telefon

0178 1499214

Schulschließung ab 16.03.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Bereits ab Montag, 16.03.2020, fällt der Unterricht am Albert-Einstein-Gymnasium auf Anweisung des Ministeriums aus. Die aktuelle Information des Ministeriums durch den Staatssekretär Herrn Richter lesen Sie im unteren Abschnitt.

Absage von Terminen

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

das Coronavirus (COVID-19) breitet sich inzwischen im ganzen Land weiter aus. Vor diesem Hintergrund ist von uns in Abstimmung mit der Bezirksregierung die Entscheidung getroffen worden, folgende Termine bzw. Veranstaltungen für unsere Schüler*innen abzusagen.

Informationen zu Schule und Coronavirus

Liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen, liebe Eltern,

vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen erhalten Sie sowohl  Informationen der Stadt Duisburg, als auch Informationen des Landes NRW und des Bundes zum Umgang mit dem COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) im Schulbereich: