Wettbewerbe in den Ferien

Ferien dienen der Erholung – klar. Aber vielleicht gibt es ja auch ein paar unter euch Schülerinnen und Schüler, die Lust haben, an einem Wettbewerb teilzunehmen! Es gibt auch etwas zu gewinnen!!

1. intoMINT Schulpreis 2020 für Mädchen

Ihr könnt an der laufenden intoMINT-Challenge teilnehmen, bei der es
einen hochwertigen Schulpreis zu gewinnen gibt: Verlost wird ein
Klassensatz der senseBOX Edu unter den registrierten Schulen.

Der Kern des Projektes ist die intoMINT App, in der über 100
Experimente und Aktivitäten zum Mitmachen für zuhause zu finden sind
und Mädchen ab Klasse 8 für MINT Themen (Mathe, Informatik,
Naturwissenschaften, Technik) begeistern soll.

Dazu müsst ihr die App herunterladen und spannende MINT-Experimente zu Hause durchführen. Haben die teilnehmenden Mädchen vom AEG zusammen bis zum 30.08.2020 insgesamt mindestens 50 Experimente in der App eingereicht, nimmt das AEG an der Verlosung teil. (Hierfür müsst ihr den Namen der Schule in eurem Profil
in der intoMINT App angeben.)

Nicht nur das AEG kann gewinnen – jedes Mädchen, welches sich in der
App ein Profil anlegt und zwischen 13 und 19 Jahren ist , nimmt automatisch an der MINT Challenge teil und kann eines von drei iPads gewinnen.

Weitere Infos: https://www.intomint.de/intomint/challenge/

2. #HackTheSummer

Mit #HackTheSummer starten die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) einen neuen Kreativ-Wettbewerb unter der Schirmherrinenschaft der Bundesbildungsministerin Anja Karliczeck. Dabei entwickeln Teams von bis zu fünf Schülerinnen und Schüler digitale Prototypen für eine bessere Welt. Konkret werden Ideen gesucht, die helfen eines der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zu erreichen. Ob Armutsbekämpfung, Klimaschutz oder eine gerechtere Bildung: Bis zum 19. September können Schüler*innen ihren digitalen Prototypen auf www.hackthesummer.de einreichen.

HackTheSummer wird unterstützt von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), der Stiftung „Jugend forscht“, Jugend hackt und den Bundesweiten Informatikwettbewerben.