Amylotracin

ist ein Stoff, den es nicht gibt.

Auf dem Arbeitsblatt „Aussagen zu Kohlenhydraten“ wird behauptet: „Durch heißes Wasser wird Stärke in die Bestandteile Amylose, Amylopektin und Amylotracin getrennt.“ Diese Aussage ist falsch, die Stärke wird getrennt in Amylose (20%) und Amylopektin (80%). Der Begriff „Amylotracin“ ist frei erfunden von Herrn Berger.