Rechtskunde-AG

Was macht die AG?

In zwölf Doppelstunden wird den Teilnehmer*innen ein Überblick über unser Rechtssystem gegeben und aufgezeigt, welchen großen Einfluss Recht auf unser tägliches Leben hat.  Es solle ein Einblick in das Zivil- und Strafrecht anhand kleiner Fälle, in denen es um verschiedene Straftaten sowie Rechtsgeschäfte des täglichen Lebens gehen wird, gegeben werden.

Es ist auch beabsichtigt, eine Strafsitzung im Amtsgericht Duisburg zu besuchen. Darüber hinaus soll den Schülern auch vermittelt werden, was das Jurastudium ausmacht und welche Berufe man damit ergreifen kann.

Wer kann an der AG teilnehmen?

An der AG kann man nur in Klasse 9 teilnehmen.

Wann und wo findet die AG statt? Wer leitet die AG?

aktuelles AG-Angebot

Geleitet wird die AG von einem Duisburger Staatsanwalt.

Was ist sonst noch wichtig?

Für eine regelmäßige Teilnahme an der AG erhalten die Teilnehmer*innen eine Bescheinigung mit dem nächsten Zeugnis.