Lina ist Schulsiegerin

Lina Graack (6d) hat den Vorlesewettbewerb an unserer Schule gewonnen und vertritt das Albert-Einstein-Gymnasium jetzt in der nächsten Runde, in der alle Schulsieger der Duisburger Schulen gegeneinander antreten. Wie schon beim schulinternen Wettbewerb müssen die Schüler*innen auch auf Stadtebene eine vorbereitete Textstelle aus einen selbst ausgewählten Jugendbuch vorlesen. Zudem sollen sie auch bei einem fremden Text unter Beweis stellen, dass sie flüssig und gut betont vorlesen können. Wir wünschen Lina dafür viel Erfolg und gratulieren auch den anderen Klassensiegern!

(von links nach rechts) Phil Ahlke (6d), Lina Graack (Schulsiegerin), Greta Gurski (6b) und Deniz Tangünes (6a)