Infos zum Teilschulstart

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

zunächst möchten wir uns bei Ihnen, liebe Eltern, für die zahlreichen positiven Rückmeldungen und Ihr Engagement bedanken. Sie haben Ihre Kinder in den vergangenen auf vielfältige Art und Weise belastenden Wochen beim „Lernen zu Hause“ unterstützt.

Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, habt nun seit fünf Wochen nicht mehr die Schule besucht. In der Zeit war das IServ (www.aegnetz.de) unsere Kommunikationsplattform, über die wir „AEG@home“ möglich gemacht haben. Anhand Eurer Rückmeldungen an die Lehrerinnen und Lehrer können wir sagen, dass wir begeistert sind, was Ihr in der Zeit alles gemacht habt. Wir vermissen Euch!

Ganz besonders möchten wir die Schülerinnen und Schüler der Q2 ansprechen, die in diesem Jahr das Abitur machen werden. Ihr erlebt gerade eine im doppelten Sinne besondere Situation. Zusätzlich zu der Prüfungsvorbereitung war lange nicht klar, ob und wann die Prüfungen durchgeführt werden können, dann kam es zur Verschiebung auf den 12. Mai. Schon jetzt ist klar, der Abiturjahrgang 2020 ist ein ganz besonderer Jahrgang! Es freut uns sehr, dass wir uns bald schon wiedersehen können. Die organisatorischen Vorbereitungen in der Schule laufen auf Hochtouren.

Wir möchten Sie und Euch über den derzeitigen Planungsstand und die nächste Zeit informieren.

Am Donnerstag, 23. April 2020, sollen die Abiturientinnen und Abiturienten (Jahrgangsstufe Q2) die Gelegenheit bekommen, sich gezielt auf die Abiturprüfungen vorzubereiten. Dabei geht es jedoch nicht um die Wiederaufnahme des Unterrichts nach Stundenplan. Vielmehr sollen sie in den jeweiligen Prüfungsfächern noch einmal gezielte Lernangebote bekommen. Die Pläne und Verhaltensregeln werden wir Euch Anfang der nächsten Woche zusenden. Die Wahrnehmung dieser Angebote ist freiwillig. Schülerinnen und Schüler, die sich zu Hause auf ihre Prüfungen vorbereiten wollen, können das tun, müssen sich aber bei der Schule abmelden.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler dürfen leider noch nicht zur Schule kommen. Der Unterricht aller anderen Klassen und Jahrgangsstufen ruht weiter bis mindestens 3. Mai 2020. Das „Lernen zu Hause“ wird fortgesetzt. Wir werden in wenigen Tagen – neben den bewährten Kommunikationsformen – auch die Möglichkeit haben, im IServ (www.aegnetz.de) ein Videokonferenzmodul zu verwenden. Nach einer kurzen Phase der Erprobung werden Sie und werdet Ihr weitere Informationen erhalten.

Eine Notbetreuung ist weiterhin möglich, ggf. werden die „Bedarfsgruppen“ erweitert (Infos folgen).

Das Sekretariat ist ab Montag, 20.04.2020, telefonisch (02151/4190-8146) oder per E-Mail (post@aeg-duisburg.de) erreichbar. Für persönliche Besuche bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung.

Die geplanten Informationsabende (z. B. WP-Wahlen) entfallen ebenso wie der Elternsprechtag.

Wir möchten uns bei Ihnen und Euch für die Unterstützung und Zusammenarbeit bedanken und wünschen Ihnen und alles Gute und hoffen, Sie und Euch bald gesund wiederzusehen.

Duisburg, 17. April 2020

gez. Steffen Jelitto, Schulleiter                                          

gez. Marius Kehrmann, stellv. Schulleiter