Gruseliger Spaß bei Halloween-Party

Schaurig-schön ging es zu bei der Halloweenfeier, die die SV für die Erprobungsstufe organisiert hatte. Fast 130 Fünft- und Sechstklässler hatten sich angemeldet, um am Nachmittag vor Halloween in der Aula mit gruseligen Kostümen zu feiern. Einige Schülerinnen und Schüler waren dabei so gut verkleidet und geschminkt, dass sie nicht mehr zu erkennen waren. Neben der Wahl des besten Kostüms (einem Werwolf) kam auch bei der Polonaise oder dem Stopptanzen beste Stimmung auf. Und natürlich durfte bei der Halloweenfeier auch nicht der Wettbewerb fehlen, Oberstufenschüler schnellstmöglich mithilfe von Clopapier in Mumien zu verwandeln. Alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß und freuen sich schon auf die nächste Party. Ein großer Dank gilt der SV für die gelungene Organisation!