Schüler helfen Schülern

{google_docs}images/2013-14/shs2014.ppt|width:640|height:480{/google_docs}

Lernstandserhebungen

In der Klasse 8 findet die Lernstandserhebung in jedem Schuljahr statt. Betroffen sind die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik.

Es findet für die Eltern der Schüler(innen) der Klasse 8 eine Infoveranstaltung durch den Koordinator der Mittelstufe statt. Über ihre Kinder bekommen die Eltern eine Einladung zu dieser Veranstaltung.

Weitere Informationen gibt es auf den Seiten des Schulministeriums:

www.standardsicherung.nrw.de/lernstand8

Wahlen im Wahlpflichtbereich II (WP II)

Im zweiten Halbjahr der Klasse 7 werden die Schüler und Schülerinnen über ihre Wahlen in WP II informiert.

Sie müssen eine Entscheidung für die Klassen 8 und 9 treffen. Das von ihnen gewählte Fach wird in diesen beiden Jahren unterrichtet. Ein Wechsel des Faches (bei einer möglichen falschen Entscheidung) ist nicht vorgesehen, deshalb werden die Schüler und Schülerinnen ausführlich über ihre Wahlmöglichkeiten informiert.

Welche Fächer können gewählt werden?

Die Lehrer(innen) der angebotenen Fächer haben ein Infoblatt zum Inhalt des Unterrichts in diesen beiden Jahren erstellt. Alle Schüler(innen) bekommen ein Infoheft mit den Darstellungen der Fächer.

Einzelne Fächer bieten auch die Teilnahme an einem Probeunterricht an. Jede(r) Schüler(in) füllt einen Wahlbogen aus (Wunschfach und Zweitfach); in der Regel werden sie entsprechend ihrer Wahl zugewiesen.