Erster Preis beim Science-Video-Award

Nach der Teilnahme am Projektkurs „Astronomie“ und der Fertigstellung der darin entstandenen Stop-Motion-Animation mit Legofiguren, wies uns unsere Projektlehrerin Frau Malik auf einen Videowettbewerb hin, der NRW-weit ausgetragen wurde. Da unser Video auch thematisch zu diesem „Science-Video-Award“ gepasst hat, haben wir uns kurz vor Einsendeschluss noch kurzerhand beworben. Der Wettbewerb wurde in drei Kategorien unterteilt: Beste Gestaltung,...

Mehr »

Erfolg bei Mathe-Olmypiade

Katharina Böskens (5e) und Julian Kliemann (6c) haben jeweils einen zweiten Platz in der zweiten Runde der Mathe-Olympiade gewonnen. Damit gehören sie zu den besten Teilnehmern Duisburgs! Herzlichen Glückwunsch!

Mehr »

Freestyle physics 2019

Das Albert-Einstein-Gymnasium hat im Juli mit fünf Teams am Physik-Wettbewerb der Universität Duisburg teilgenommen. In diesem Jahr tüftelten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der freestyle-physics AG u.a. an einem Mausefallen-Katapult (vier Teams) und einer Aschenputtelmaschine (eine Schülerin). Neben dem Wettbewerb gab es an der Universität die Möglichkeit, an Vorträgen (Astrophysikalische Experimente unter Schwerelosigkeit) und Workshops (Kristallwachstum)...

Mehr »

Ehrung

Das Albert-Einstein-Gymnasium hat zum dritten Mal nach 2012 und 2015 das Zertifikat „MINT-freundliche Schule“ erhalten. Am 30. Oktober 2018 nahmen Frau Krukewitt und Herr Jelitto den Preis stellvertretend für die ganze Schule den Preis im Dortmunder Rathaus entgegen. Außerdem wurden wir als „Digitale Schule“ geehrt. Ehrung „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“ in Nordrhein-Westfalen...

Mehr »