You are here: Home
 
 

Mitteilungen

Anmeldungen zum Schuljahr 2014/15

Alle Informationen erhalten Sie hier.

 

Qualitätsanalyse

left direction
right direction
"Förderung der personalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler im Kontext der Übernahme sozialer Verantwortung"
Qualitätsbericht der Qualitätsanalyse NRW über die Stärken des Albert-Einstein-Gymnasiums
"gute didaktisch-methodische Unterrichtsqualität"
Qualitätsbericht der Qualitätsanalyse NRW über die Stärken des Albert-Einstein-Gymnasiums
"Gestaltung eines Beispiel gebenden sozialen und pädagogischen Klimas mit gelingenden außerschulischen Kooperationen"
Qualitätsbericht der Qualitätsanalyse NRW über die Stärken des Albert-Einstein-Gymnasiums
"verantwortungsvolle Führung durch eine engagierte Schulleitung"
Qualitätsbericht der Qualitätsanalyse NRW über die Stärken des Albert-Einstein-Gymnasiums
 
 
 
 

Beiträge

NRW-Streetbasketball-Tour 2014 wieder am AEG

Email Print
Am Albert-Einstein-Gymnasium findet am Mittwoch den 25. Juni 2014 ab 14:00 Uhr eine Veranstaltung der NRW-Streetbasketball-Tour 2014 statt.

Organisiert wird diese Tour vom Westdeutschen Basketball-Verband in Zusammenarbeit zwischen Verbänden, Schulen und Städten. Zu den Mitveranstaltern gehören das Land Nordrhein-Westfalen, der Landessportbund NRW, die Sportjugend NRW, der Westdeutsche Basketball-Verband, die AOK Westfalen-Lippe und die AOK Rheinland/Hamburg. Ich bitte Schüler, die an der Veranstaltung teilnehmen wollen, vom Unterricht freizustellen.

Ziel dieses Projekt ist es, das Interesse der Jugendlichen an der Trendsportart Streetbasketball aufzugreifen und ein kostengünstiges vereinsungebundenes Bewegungsangebot für möglichst viele Kinder und Jugendliche zu schaffen. Ein Schwerpunkt, unterstützt durch die Sportsozialarbeiter des NRW-Tour-Teams, liegt auf einem fairen Umgang mit- und untereinander. Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichsten Herkunftsländern sollen miteinander und fair gegeneinander Sport treiben.

Gespielt wird auf einem Kleinfeld, hierzu stehen für die NRW-Tour 12 Streetbasket-ballanlagen zur Verfügung. Die TeilnehmerInnen werden in verschiedenen Altersklassen starten (6 Jahre/Junioren bis zu ca. 30 Jahre / Senioren). Neben dem Streetballturnier soll es weitere sportliche Aktivitäten, wie eine Klett-Wand oder einen Event-Truck der Polizei, geben. Außerdem wird wieder als Highlight während der Veranstaltung ein Dunk'in-Contest durchgeführt. 

Jede Schule, die mit mindestens 7 Teams an einem Turnier teilnimmt, erhält vom WBV für den Sportunterricht 10 hochwertige Basketbälle von Molton.


Jedes Kind zählt! - Informationsabende November 2013

Email Print

Hier gelangen Sie zur Präsentation der Informationsabende für Eltern von Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen, die am 21. und 28. November 2013 am Albert-Einstein-Gymnasium stattgefunden haben.


Energie pur - Forschen, Staunen und Erleben

Email Print

 

Unter diesem Motto fand in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal unsere Herbstakademie statt. Das Albert-Einstein-Gymnasium hat dazu 40 naturwissenschaftlich interessierte Viertklässler der umliegenden Grundschulen eingeladen, welche ein bunt gemischtes Programm erwartete.

Read more: Energie pur - Forschen, Staunen und Erleben

Ehemaligentreffen 2014

Email Print
Das Ehemaligenturnier findet in diesem Jahr am 6.12.14 statt.

Read more: Ehemaligentreffen 2014

Exkursion der Sowi EF-Kurse zur Landeszentrale für politische Bildung (Düsseldorf, 09.07.2013)

Email Print

Der Rechtsextremismus in Deutschland ist weiterhin existent – das wird in jüngster Zeit vor allem durch die NSU-Prozesse deutlich. Aber nicht nur im Untergrund arbeiten die Neonazis an der Fortführung der rechten Ideologie. Weitgehend unbeachtet ist ein Netzwerk von selbstständigen „Kameradschaften“ entstanden, das längst im modernen Zeitalter angekommen ist und vor allem im WEB 2.0 auf die Suche nach neuen Organisationsstrukturen zur Verbreitung rechtsextremistischer Gedanken setzt. Besonders gut geeignet scheinen dafür die „sozialen Netzwerke“ wie „Facebook“, „Twitter“ und Co., die vor allem von jungen Menschen genutzt werden. Aber auch die Musikszene wird zur Verbreitung rechtsextremistischer Gedanken genutzt. Neben eindeutig als extremistisch erkennbaren Profilen und (Musik-)Gruppen steigt jedoch besonders die Anzahl derjenigen Vereinigungen, die sich als „hip, cool und freiheitlich“ darstellen, in Wirklichkeit aber Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Diskriminierung verherrlichen und somit gegen die Kerngedanken unserer demokratischen Grundordnung verstoßen.

Read more: Exkursion der Sowi EF-Kurse zur Landeszentrale für politische Bildung (Düsseldorf, 09.07.2013)

Info-Flyer 2013/14 für 4. Klassen

Email Print


Sie können das Dokument nicht sehen? Klicken Sie hier

Anmeldungen zum Schuljahr 2014/15

Email Print

Montag, 10.02.2014, 14.00-18.00 Uhr
Dienstag, 11.02.2014, 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch, 12.02.2014, 14.00-18.00 Uhr

Ablauf:

Die Eltern der neuen 5. Klässler kommen - bitte mit ihren Kindern - ab 14.00 Uhr in die 1. Etage.

Dort erhalten sie ein Info-Schreiben mit einer NUMMER und den Anmeldebogen. Der Anmeldebogen wird von den Eltern vor dem Aufnahmegespräch ausgefüllt.

Die Familien werden in der Reihenfolge ihrer Nummer zum Aufnahmegespräch gebeten.

Um Wartezeiten zu verkürzen, können Sie alle Unterlagen hier downloaden, ausdrucken und bereits zu Hause ausfüllen:

Unterlagen für die Anmeldung am Albert-Einstein-Gymnasium

Die Anmeldungen zur Oberstufe finden in Raum 127 statt.

Der Nachmittag am Albert-Einstein-Gymnasium

Email Print

Das Nachmittagsangebot am Abert-Einstein-Gymnasium auf einen Blick.

Eine Druckversion gibt es hier.

Freestyle-Physics 2013: Wer hat die längste Kettenreaktion?

Email Print

Wir, die Freestyle-Physics-AG, waren am Dienstag, den 09.07.2013 an der Universität Duisburg-Essen. Es war ein unvergesslicher und ereignisreicher Tag bei Freestyle-Physics.

Read more: Freestyle-Physics 2013: Wer hat die längste Kettenreaktion?

Fuel Cell Box Wettbewerb 2013

Email Print

Im diesjährigen nordrhein-westfälischen Wettbewerb zur Brennstoffzellentechnik ("Fuel Cell Box 2013") hat das Schulteam des Albert-Einstein-Gymnasiums in Duisburg bestehend aus Fabian Heidt, Leon Mende und Fynn Pauwels aus der Klasse 9A landesweit den dritten Platz belegt.

Read more: Fuel Cell Box Wettbewerb 2013

Der Besuch unserer litauischen Partnerschulen 2013

Email Print

Um 6 Uhr morgens hob am 26. Mai die Maschine ab, die uns nach Frankfurt transportierte, von wo aus wir – 16 Schüler/innen des Albert-Einstein-Gymnasiums in Duisburg aus den Stufen 8 bis 13 sowie zwei Lehrkräfte – dann weiterflogen nach Vilnius.

Read more: Der Besuch unserer litauischen Partnerschulen 2013

Sommerkonzert 2013

Email Print

Dienstag, 02. Juli 2013
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
In der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums

More Articles...

 
 
 
 
You are here: Home